| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Festgottesdienste und Church Night zum großen Reformationsjubiläum

Wermelskirchen. Zum Reformationsjubiläum laden die Kirchengemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Lennep für Dienstag, 31. Oktober, zu Festgottesdiensten und einer Church Night ein.

Um 10.15 Uhr findet ein Festgottesdienst mit einer Predigt von Professor Dr. Martin Karrer von der Kirchlichen Hochschule Wuppertal, in der Stadtkirche am Markt statt. Für Musik sorgen Bläser und die Kantorei (Leitung: Andreas Pumpa).

Die Kirchengemeinden Dhünn und Dabringhausen feiern um 18 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst unter der Leitung von Pfarrer Reinald Rüsing und mit Unterstützung des Posaunenchors - Thema des Gottesdienstes: "Einen anderen Grund kann niemand legen, außer dem, der gelegt ist: Christus!"

Um 19 Uhr gibt es einen Reformationsgottesdienst in der Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus. Die Besucher können Impulse aus der Reformation für ihr heutiges Leben mitnehmen. Dabei wird die Reformatorin Katharina von Zell im Mittelpunkt der Predigt von Pfarrer Johannes Haun stehen. Der Kirchenchor gestaltet den Gottesdienst musikalisch. Ebenfalls ab 19 Uhr veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde in Hünger eine Church Night unter dem Motto "Der Martin in mir". Begleitet wird der Abend von einer Projektband und mitgestaltet von der Jugendallianz "Youthnited". Es gibt Suppe, Getränke und Stockbrot, außerdem gibt es rund um ein Lagerfeuer kreative Angebote - wie eine Fotoaktion, bei der die Besucher Martin Luther sein eigenes Gesicht geben können und in sozialen Netzwerken zusammen mit seinem eigenen Standpunkt veröffentlichen können.

(lili)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Festgottesdienste und Church Night zum großen Reformationsjubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.