| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Firma plant Benefizkonzert in Hessen

Wermelskirchen. Der Medizinfachhandel TPM Lübbe aus Wermelskirchen organisiert für Samstag, 23. September, ein großes Benefizkonzert in Hessen, an dem auch Wermelskirchener teilnehmen können.

Wie kommt es zu dieser außergewöhnlichen Veranstaltung? "Als unser ehemaliger Geschäftsführer 2014 an Lungenkrebs starb, gründeten wir den ,Kai Lübbe Förderverein' - der gesamte Erlös dieses Benefizkonzerts wird an den Förderverein gespendet", berichtet Nico Joerendt von TPM Lübbe, der das Konzert mitorganisiert. Bei ausreichender Anmeldezahl werde ein Shuttle-Bus eingesetzt, der Musikfans aus Wermelskirchen kostenfrei zum Veranstaltungsort und nach dem Konzert wieder zurück ins Bergische fahren werde.

Das "Grooving Doctors Charity Rockkonzert" in der Stadthalle Langen in der Nähe von Frankfurt am Main gestaltet die Formation "The Lickin' Boyz", eine Ärzteband aus Hessen. Die Eintrittskarten (inklusive Shuttlebusfahrt) kosten 15 Euro. Tickets und nähere Informationen zu dem Event sind bei TPM Lübbe (Dabringhauser Straße 29), Ansprechpartner Nico Joerendt, Tel. 02196 7290830 oder per Mail (joerendt@tpm-luebbe.de) erhältlich.

Spendenkonto Das Unternehmen aus Wermelskirchen freut sich über Spenden für den Förderverein (Konto: Stadtsparkasse Remscheid, IBAN: DE81 3405 0000 0011 0142 71, BIC: WELADEDRXXX).

(rdf)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Firma plant Benefizkonzert in Hessen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.