| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Flüsterasphalt wird auf A3 getauscht: Verkehrsbehinderung

Staupotenzial birgt in den nächsten Wochen eine Baustelle von Straßen.NRW auf der A3. Gestern Abend wurde die Baustelleneinrichtung für den zweiwöchigen Austausch des Flüsterasphalts in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen dem Autobahnkreuz Köln-Ost und Köln-Dellbrück errichtet. "Während der Bauarbeiten kommt es für zwei Wochen zu Einschränkungen für den Verkehr in beiden Fahrtrichtungen", betont die Autobahnbehörde. In Richtung Frankfurt stehen ab der Anschlussstelle Leverkusen nur zwei statt drei Fahrstreifen zur Verfügung, ab 22 Uhr nur noch einer. Richtung Oberhausen stehen ab Kreuz Köln-Ost zwei statt der üblichen vier Spuren zur Verfügung.

In der Nacht auf kommenden Donnerstag, 9. Juni, sind in Richtung Oberhausen nur zwei Spuren nutzbar, ab 22 Uhr dann nur eine. Und: In der Nacht auf Donnerstag wird zudem in der Anschlussstelle Köln-Dellbrück in Fahrtrichtung Oberhausen die Abfahrt bis Montag (20. Juni) gesperrt.

Während der Bauzeit sind drei Spuren pro Fahrtrichtung befahrbar. Nach den Sommerferien wird dann der Belag in Richtung Frankfurt erneuert.

(LH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Flüsterasphalt wird auf A3 getauscht: Verkehrsbehinderung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.