| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Frauen-Kirchenwanderung von Dhünn nach Hülsen

Wermelskirchen. Schon zum sechsten Mal lädt der Frauenausschuss des Kirchenkreises Lennep zur sommerlichen Frauenwanderung ein. Diesmal geht es am Samstag, 24. September, nach Wermelskirchen-Dhünn. Kombiniert zur Wanderung gibt's wieder interessante Besichtigungen, kurze Vorträge und Musik.

Start ist an der evangelische Kirche Dhünn: Dort wird die Messe Basse von Fauré aufgeführt. Von dort geht es über die Staelsmühle zum Evangelischen Vereinshaus Hülsen. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Kaffeetrinken im dortigen Gemeindehaus der Kirchengemeinde Dhünn.

Warum aber eine Frauen-Kirchenwanderung? "Wir wollen die Kirche, das Gemeindehaus und die Staelsmühle in Dhünn kennenlernen und Vortrag und Führung zum jeweiligen Ort mit Geselligkeit und der eigenen Frauen-Sichtweise verknüpfen", schreibt die Frauenreferentin Andrea Hansen in der Einladung. Die Messe werden Angelika Kozinowski-Werler, der Chor Seismon, Britta Specht und Achim Andress gestalten.

Um einen finanziellen Beitrag für Kaffee und Kuchen wird gebeten. Wer an dieser Frauenwanderung teilnehmen möchte, meldet sich bis zum 21. September bei der Frauenreferentin Andrea Hansen an: hansen@kklennep.de oder Tel.: 02191 / 9681-0

Sa. 24. September, 14-18 Uhr, Start Dhünn Hauptstraße, dann Wanderung über Staelsmühle bis Hülsen.

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Frauen-Kirchenwanderung von Dhünn nach Hülsen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.