| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Freie Fahrt ab Dienstag

Wermelskirchen: Freie Fahrt ab Dienstag
FOTO: Jürgen Moll
Wermelskirchen. Die Fahrbahnsanierung der Kölner Straße geht in die entscheidende Phase. Morgen wird die letzte Asphaltschicht aufgetragen, teilte Tiefbauamtsleiter Harald Drescher gestern mit. Vor knapp zwei Wochen waren die schweren Pflastersteine ("Big Stones") aus der Straße gerissen worden. Diese hatten den Verkehrsbelastungen nicht standgehalten, breite Fugen hatten sich gebildet.

Jetzt soll alles besser werden, die Kölner Straße wird asphaltiert. Die oberste Schicht wird zum Abschluss mit einem weißen Gestein vermischt - damit die Straße auch optisch in das Erscheinungsbild nach dem Innenstadtumbau passt.

Am Montag müsse die Fahrbahnoberfläche noch "gestrahlt" werden - durch einen Wasserstrahl wird das weiße Gestein laut Drescher erst richtig sichtbar. "Außerdem müssen am Montag noch die Baucontainer und die Absperrgeländer abgebaut werden", sagte Drescher und fügte an: "Am Dienstag wird die Straße wieder freigegeben."

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Freie Fahrt ab Dienstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.