| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Geschichte der Feilenindustrie

Wermelskirchen. Die Wermelskirchener Abteilung des Bergischen Geschichtsvereins lädt unter dem Titel "Geschichte der Feilenindustrie" zu seiner nächsten Veranstaltung ein. Klaus R. Schmidt aus Remscheid berichtet über die wechselvolle Geschichte der Feilenindustrie am Beispiel der Feilenfabrik Ehlis im Eschbachtal. Der Vortrag beginnt heute, um 19.30 Uhr im Katt-Bistro statt. Am Samstag, 3. Februar, wird der Vortrag mit einer Führung durch die alte Feilenfabrik Ehlis in Schlepenpohl abgerundet. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr an der Feilenfabrik Ehlis. Eine Mitfahrgelegenheit besteht um 13.45 Uhr ab dem Loches-Platz. Der BGV bittet dazu um Anmeldung bei einem Vorstandsmitglied.
(pd)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Geschichte der Feilenindustrie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.