| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Gesprächskreis in Dabringhausen für trauernde Eltern

Wermelskirchen. Der Verlust eines Kindes bedeutet für seine Eltern kaum zu lindernden Schmerz. Gespräche mit anderen Betroffenen können aber dabei helfen, den Verlust zu verarbeiten. Die Selbsthilfegruppe delfin lädt Betroffene für Freitag, 5. August, wieder zu einer Gesprächsrunde in das Gemeindehaus in Dabringhausen ein. Für Fragen steht Familie Haldenwang unter Tel. 02193 3304 zur Verfügung. Nähere Informationen gibt es auch online: www.delfin-initiative.de

Fr. 5. August, 20-21.30 Uhr, Altenberger Straße 49.

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Gesprächskreis in Dabringhausen für trauernde Eltern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.