| 00.00 Uhr

Ev. Jugendhilfe Bergisch Land
Jugendliche schwitzen glücklich im "Film-Eck"

Wermelskirchen. Zum wiederholten Male lud die Bärenapotheke in Remscheid die Kinder und Jugendlichen der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land (EJBL) zu einem gemeinsamen Kinobesuch ins Wermelskirchener "Film-Eck" ein.

Die Bärenapotheke unterstützt - zusammen mit ihren Kunden - die EJBL seit vielen Jahren mit Geschenken im Rahmen einer Weihnachtsbaumaktion, berichtet Sport- und Erlebnispädagoge Kai Birwer.

Das zusammengetragene Geld reichte in diesem Jahr sogar für einen zweiten Kinotag in den großen Ferien, zu welchem Anlass die "gute Fee" der Bärenapotheke - Sandra Winterhager - erneut das komplette Wermelskirchener Kino anmietete. Dank gilt zusätzlich Christel und Klaus Schiffler, den Besitzern des "Film-Ecks", die immer wieder gern die Kinder und Jugendlichen der EJBL willkommen heißen. So war es auch diesmal eine sehr exklusive Aktion für die etwa 70 beteiligten Jugendlichen. Das Wetter verlangte zwar eher nach Schwimmen und Sonnen, es waren 32 Grad im Schatten, trotzdem amüsierten sich die Jugendlichen gut, denn auch ein kaltes Erfrischungsgetränk war in dem Komplettangebot enthalten. Gezeigt wurde der Film "Big Game", ein Actionabenteuer über einen finnischen Jungen, der plötzlich an der Seite des US-Präsidenten ums Überleben kämpfen muss.

Lobend erwähnt sei abschließend der Gruppensprecher-Rat der EJBL, der mit dem Vertrauenspädagogen Thorsten Zajac und Kai Birwer dieses Event organisiert hatte.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ev. Jugendhilfe Bergisch Land: Jugendliche schwitzen glücklich im "Film-Eck"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.