| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Kinder tauchen ein in die Welt der Musik

Wermelskirchen. Das Katholische Familienzentrum St. Michael und Apollinaris lädt zu einer Premiere ein: dem ersten Wermelskirchener Kindermusiktag. Dazu kooperieren das Familienzentrum, die Musikschule sowie der Kinderchor der Katholischen Pfarrgemeinde mit dessen Leiter Marcus Richter, Kirchenmusiker an St. Michael und Apollinaris.

Musikbegeisterte Kinder im Grundschulalter und solche, die es werden wollen, sind mit ihren Eltern, Großeltern und sonstigen Interessierten in den Räumlichkeiten des Kindergartens St. Michael willkommen. Gemeinsam wird mit dem Kinderchor gesungen, im Anschluss können die Kinder unter fachkundiger Anleitung durch Lehrkräfte der Musikschule verschiedene Instrumenten ausprobieren, zum Beispiel Querflöte, Saxofon, Klarinette oder Trompete.

Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer noch eine Führung zur Orgel, die Marcus Richter dann aus nächster Nähe in der benachbarten Pfarrkirche St. Michael präsentieren wird.

Natürlich gibt es für alle Interessierten auch Informationen über die chorischen Aktivitäten der Pfarrgemeinde für Groß und Klein und über die Möglichkeiten des Instrumentalunterrichts an der Musikschule Wermelskirchen. Eine Anmeldung zum Kindermusiktag ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Sa. 24. September, 14-16 Uhr, Kindergarten St. Michael, Schillerstraße 10a.

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Kinder tauchen ein in die Welt der Musik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.