| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Kirmes in Dhünn mit Musik, Tanz und Trödel

Wermelskirchen. Vom 22. bis 24. August geht es im Dorf wieder rund. Den Fassanstich übernimmt erstmals eine Frau. Höhepunkt ist der "Große Preis von Dhünn" - bei gutem Wetter brettern Seifenkisten durch Dhünn.

Eine Woche vor der großen Kirmes in Wermelskirchen geht es, quasi als Einstimmung, bereits in Dhünn rund. Und die Angebote bei der Kirmes im Dorf können sich auch in diesem Jahr wieder sehen lassen. Los geht das Kirmestreiben in Dhünn mit dem Fassanstich am Samstag, 22. August, um 15 Uhr - "erstmals wird diese Aufgabe eine Frau übernehmen", sagt Mitorganisator Rolf Felder. Friseurmeisterin Jana Schmitt wird das Fass anschlagen und somit die Dhünner Kirmes offiziell eröffnen.

Begleitet wird der Kirmesauftakt von Grunewalder Musikanten mit ihren Blasinstrumenten, gleichzeitig startet auch der Kindertrödel und das Programm für die kleinen Besucher. Um 20 Uhr heizt die Band "Virus" den Besuchern auf dem Festgelände an der Dorf-Eiche mit Live-Musik ordentlich ein.

Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Konzert von "De Valleibloazers", zudem können Kinder wieder beim Trödelmarkt mitmachen. Die Freiwillige Feuerwehr Dhünn serviert Mittagessen aus der Gulaschkanone, ab 14 Uhr sorgt ein DJ der Dhünnschen Jecken für beste Stimmung.

Um 15 Uhr steht dann der Höhepunkt der Kirmes an: das Bobbycar- und Seifenkistenrennen (BM berichtete). Rolf Felder hofft, dass das Wetter die Dhünner "Rennfahrer" nicht im Stich lässt. Denn nur bei trockenem Wetter könne der "Große Preis von Dhünn" ausgetragen werden. Wer mitfahren möchte, kann schon jetzt mit dem Bau eines "Rennwagens" beginnen. Anmeldungen werden am Kirmessonntag ab 11 Uhr entgegengenommen. Im Laufe des Sonntags werden Gruppen des TGV Dhünn und der Dhünnschen Jecken verschiedene Tänze aufführen. Ab 18 Uhr sorgt ein DJ des MGV Dhünn für musikalische Unterhaltung.

Für Montag, 24. August, wird ein Kaffeetrinken (ab 15 Uhr) organisiert, außerdem gibt's wieder Programm für Kinder, teilt Rolf Felder mit. Im Anschluss klingt die Dhünner Kirmes mit Musik eines DJs des MGV Dhünn aus.

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Kirmes in Dhünn mit Musik, Tanz und Trödel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.