| 00.00 Uhr

Unterstützung
Kleine Tänzerinnen sagen Danke

Wermelskirchen. Ein ganz herzliches Dankeschön sagen Svea Eisenmenger und Hanna-Sophie Verhelst ihren Förderern, die ihnen die Teilnahme am Dance-World-Cup 2015 ab dem Wochenende in Bukarest durch eine großzügige Spenden ermöglichen.

Eric Weik, in Funktion als Vorsitzender des Vereins "Radieschen", hat sich zum Ziel gesetzt, junge Talente zu fördern. Somit entschied sich "Radieschen" für eine Förderung. Zur Überbringung der guten Nachricht kam er persönlich in die Ballettschule. Unterstützung gab es auch aus beiden Familien. Die Mädchen werden vom Porzer Sportladen ausgestattet und bekommen ein professionelles Fotoshooting von der Firma CeWeBe geschenkt. Ein Großteil der Summe, die für die entstehenden Reise- und Teilnahmekosten genutzt werden, kommt von der Stiftung "Evolution". Dank sprechen die beiden Tänzerinnen auch der Ballettschule Momo, insbesondere Nicole Helder, aus, die mit ihrem vielseitigen Kursangebot und Engagement eine solche Entwicklung und Ausbildung überhaupt erst ermöglicht hat.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterstützung: Kleine Tänzerinnen sagen Danke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.