| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Kölner Straße und obere Eich nur bis 10 Uhr anfahrbar

Wermelskirchen. Geschäfte und Garagen auf der oberen Eich und der Kölner Straße sind ab heute nur bis 10 Uhr anfahrbar. Diese Sperrung für den Anlieger- und Lieferverkehr gilt täglich bis Dienstag, 30. August. Darauf weist die Stadtverwaltung in einem Handzettel hin, den gestern Mitarbeiter ganz hektisch bei Anliegern verteilten. Im ersten Schreiben vom 1. August an Anwohner und Einzelhändler galt diese Einschränkung nicht. Hintergrund ist die Sperrung der Innenstadt für den Durchgangs-, Anlieger- und Zulieferverkehr zwischen der Kreuzung Dabringhauser Straße/Eich und Kölner Straße/Eich. Damit soll die Sicherheit der Kirmesbesucher gewährleistet werden.

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Kölner Straße und obere Eich nur bis 10 Uhr anfahrbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.