| 10.36 Uhr

Wermelskirchen
Landesbetrieb sperrt die Einmündung B 51/Wolfhagener Straße

Wermelskirchen: Landesbetrieb sperrt die Einmündung B 51/Wolfhagener Straße
Die Einmündung B 51/Wolfhagener Straße ist gesperrt. FOTO: Teifel, Udo
Wermelskirchen. Im Einmündungsbereich der Wolfhagener Straße auf die Umgehungsstraße B 51 müssen kurzfristig Fahrbahnreparaturen durchgeführt werden. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, und machen die vollständige Sperrung der Einmündung erforderlich, teilt der Landesbetrieb StraßenNRW mit.

Die Umleitung erfolgt über die Remscheider Straße. Der Durchgangsverkehr auf der B 51 wird mit zwei verengten Spuren an der Baustelle vorbeigeführt. Die Sperrung soll bis Freitag dauern, heißt es in der Mitteilung.

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Landesbetrieb sperrt die Einmündung B 51/Wolfhagener Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.