| 12.01 Uhr

Wermelskirchen
Leitungsprobleme legen Kfz-Zulassungsstelle lahm

Wermelskirchen . In der Wermelskirchener Kfz-Zulassungsstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises an der Viktoriastraße ist am Freitagmorgen die Technik ausgefallen. "Externe Leitungsprobleme sorgen dafür, dass der Datenfluss stockt und die Software zur Zulassung von Fahrzeugen nicht funktioniert", teilte die Kreisverwaltung mit.

Daher müsse die Außenstelle am Freitag leider geschlossen bleiben. Auch die Öffnung am kommenden Montag und Dienstag war am Freitagmittag noch fraglich.

Der Rheinisch-Bergische Kreis informiert auf seiner Internetseite (www.rbk-direkt.de"), wie lange die Schließung andauert. Zudem können sich Wermelskirchener unter Tel. 02202 132099 oder per E-Mail (zulassung@rbk-online.de) über den aktuellen Stand informieren.

Wer sein Auto dennoch zulassen möchte, kann dies natürlich in der Hauptstelle in Bergisch Gladbach, Am Rübezahlwald 7, machen.

 

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leitungsprobleme legen Kfz-Zulassungsstelle lahm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.