| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
"Miteinander" sucht neue Pächter für den "Markt 57"

Wermelskirchen: "Miteinander" sucht neue Pächter für den "Markt 57"
Carlo Moraglia mit Giosefina, Reiner Aug vom Verein und Sabrina Moraglia mit Magnus im Herbst 2015. FOTO: jürgen Moll (archiv)
Wermelskirchen. Veränderungen stehen an der Altenberger Straße 57 an: Die bisherigen Pächter der Gaststätte "Markt 57", Carlo und Sabrina Moraglia, sehen sich aus gesundheitlichen Gründen gezwungen, sich aus Teilbereichen des laufenden Betriebes zurückzuziehen. Von Udo Teifel

Das teilte gestern Geschäftsführerin Michaela Mück-Hemmerich vom Verein "Miteinander in Dabringhausen" mit. Vor 19 Monaten hatte die Familie Moraglia die Gaststätte übernommen. Sie war 2011 eröffnet worden. Moraglia hatte in der Villa Paulus in Remscheid gelernt. Dabringhausen war seine erste Station als Pächter. Der Saal hat Platz für 70 Personen, im Restaurant sind 50 weitere Sitzplätze und ein Thekenbereich. Außerdem gibt es eine Sonnenterrasse mit 25 Plätzen.

Laut Mück-Hemmerich wird ein engagiertes Team aus bestehenden und ehemaligen Mitarbeitern mit Unterstützung des bisherigen Pächterpaares den Restaurantbetrieb wie gewohnt weiterführen, bis ein geeigneter Nachfolger gefunden sei. "Außer einem neuen Pächter werden natürlich auch erfahrene Mitarbeiter für den Küchen- und Servicebereich gesucht", sagt das Vorstandsmitglied. Für die Gaststätte selbst bleiben jetzt in den Sommermonaten die Öffnungszeiten unverändert, es werde eine Ferienkarte angeboten. "Wie bisher können Räume und Sonnenterrasse ausgiebig genutzt werden", sagte Mück-Hemmerich.

Die gemeinnützige GmbH als Vermieter hofft, bald einen Nachfolger für die Gaststättenübernahme zu finden. Die Aktionen wie Spiele-Nachmittag, Seniorentreff, Kino oder Konzerte werden durch die Mithilfe des Teams wie bisher stattfinden. Mück-Hemmerich: "Die Angebote im ersten Obergeschoss - Nachhilfe, Musikunterricht oder Malen - sind davon nicht betroffen und laufen sowieso weiter."

Kontakt Michaela Mück-Hemmerich, Tel. 02193 2065.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: "Miteinander" sucht neue Pächter für den "Markt 57"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.