| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Neubau-Projekt an Schillerstraße gestartet

Wermelskirchen. Neben dem Haus der Begegnung entsteht ein Mehrfamilienhaus. Alle Wohnungen sind schon verkauft. Von Sebastian Radermacher

Der Bau eines neuen Mehrfamilienhauses an der Schillerstraße - direkt neben dem Haus der Begegnung - hat begonnen. Die Baugrube ist mittlerweile ausgehoben, in dieser Woche soll ein riesiger Kran angeliefert werden, kündigt Investor Rolf Körschgen (Hoch3-Gruppe) an. "In der nächsten Woche wird man erste Bautätigkeiten sehen", sagt er.

Nach längeren politischen Diskussionen erhielt Körschgen erst im März grünes Licht für sein Vorhaben. Nach einer Ablehnung im Stadtrat hatte er die Planung noch einmal überarbeitet und eine abgespeckte Version vorgelegt. Das Bauprojekt wurde verkleinert, aus ursprünglich geplanten 405 Quadratmetern Fläche wurden 345 Quadratmeter, die Wohnfläche beträgt 722 statt der ursprünglich geplanten 870 Quadratmeter.

Entstehen wird ein Gebäude mit insgesamt acht Eigentumswohnungen - die Wohnungen haben eine Größe von 75 bis 120 Quadratmeter. Die Vermarktung lief sehr gut: "Alle Wohnungen sind bereits verkauft", berichtet Körschgen. Er hofft, dass in den nächsten drei Wochen die Bodenplatte gegossen werden kann, bevor Schnee und Frost für eine Unterbrechung sorgen. "Dann hätten wir bereits eine Menge geschafft", sagt Körschgen. Ziel sei, dass die Wohnungen im kommenden Jahr bezugsfertig werden, dafür müsse aber auch das Wetter mitspielen. Körschgen: "Spätestens im ersten Quartal 2017 wird das Haus komplett fertig sein."

Einschränkungen müssen in den nächsten Monaten Fußgänger hinnehmen, denn im Bereich der Baustelle kann der Gehweg nicht genutzt werden. Laut Körschgen werden extra zwei Zebrastreifen markiert, damit vor allem Schulkinder die Straße sicher überqueren können. Zur Kirmes im kommenden Jahr werde die Baustelle so zurückgebaut, dass Straße und Gehweg für den Krammarkt genutzt werden können, versichert Körschgen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Neubau-Projekt an Schillerstraße gestartet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.