| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Neue Angebote und Aktionen für Radfahrer in Wermelskirchen

Wermelskirchen. Durch die Balkantrasse wird Wermelskirchen immer attraktiver für Radtouristen. Die Stadtverwaltung will diese positive Entwicklung weiter forcieren und hat aus diesem Grund mit unterschiedlichen Veranstaltern Aktionen und Angebote für Radfahrer in Wermelskirchen bis in den Sommer hinein geplant.

Neben geplanten Fahrradtouren, die vom ADFC Rhein-Berg/Oberberg und vom CTB (Country Touren Bergisch Land) organisiert werden, nimmt Wermelskirchen in diesem Jahr erstmals an Deutschlands größter Fahrradkampagne "Stadtradeln" teil. Die Aktion steht unter dem Motto "Radeln für ein gutes Klima", startet am 22. Mai und dauert drei Wochen - "jeder Kilometer, der in dieser Aktionszeit von Teams, die in Wermelskirchen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder hier zur Schule gehen, mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, zählt für die Stadt Wermelskirchen beim ,Stadtradeln'", teilt die Verwaltung mit. Ziel der Kampagne ist, Bürger für die Nutzung des Fahrrads im Alltag zu sensibilisieren und die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung verstärkt in die Kommunalpolitik einzubringen. Auch Politiker sind offiziell aufgerufen, mitzuradeln. Nähere Informationen veröffentlicht die Stadt im Internet (www.wermelskirchen.de, "Tourismus", Unterpunkt "Radfahren"). Info-Broschüren liegen zudem im Rathaus-Foyer aus. Die Aktion endet am 11. Juni mit dem Trassenfest, an dem sich die Städte Wermelskirchen und Burscheid beteiligen. An diesem Tag (10 bis 18 Uhr) wird es laut Stadt am Zweiradcenter Lambeck in Wermelskirchen ein Bühnenprogramm geben. Start des Trassenfestes ist um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst.

Neben vielen Ausstellern, die Neuheiten rund ums Fahrrad präsentieren, wird die Stadt über neue Radrouten informieren und Flyer sowie neue Karten verteilen. Für Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut. Auch der Waffelstand der Gemeinde in Neuenhaus an der Trasse wird geöffnet sein. Besucher können an diesem Tag auch an einer Mountainbiketour rund um die Dhünn-Talsperre oder an einer "Trassenrallye" zwischen Wermelskirchen und Burscheid teilnehmen.

(ser)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Neue Angebote und Aktionen für Radfahrer in Wermelskirchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.