| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Neun neue Parkplätze erst in der nächsten Woche nutzbar

Wermelskirchen: Neun neue Parkplätze erst in der nächsten Woche nutzbar
Sind endlich fertig: die neuen Parkplätze im Hüpptal. Sie werden aber wohl erst nächste Woche freigegeben. FOTO: Jürgen MOll
Wermelskirchen. Nur noch ein Flatterband verhindert derzeit die Nutzung der neuen Parkplätze im Hüpptal - und das hat seinen Grund.

Die Baufirma hat zwar die Fläche für die neun Parkplätze hergerichtet, doch sie sind noch nicht von der Stadtverwaltung abgenommen worden. Das soll im Laufe dieser Woche passieren. Im Bauamt rechnet man damit, dass die Parkplätze nächste Woche freigegeben werden. Solange können sich die Kant- wie auch Rasengittersteine "setzen".

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Neun neue Parkplätze erst in der nächsten Woche nutzbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.