| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Neun neue Parkplätze in der Hüppanlage

Wermelskirchen. Langsam aber sicher kann man erkennen, was da in der Hüppanlage entsteht: Die obere Parkfläche (Zufahrt von der Berliner Straße) ist bereits soweit fertiggestellt, dass jetzt nur noch die Rasengittersteine gelegt werden müssen. Im unteren Bereich muss angeschüttet werden, um dort Parkplätze herzurichten. Bis zur Fertigstellung kann es noch rund zwei Wochen dauern. Insgesamt entstehen neun Parkplätze an dieser Stelle.
(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Neun neue Parkplätze in der Hüppanlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.