| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Obi-Gründer spricht bei Seniorentreff

Wermelskirchen. Der neugewählte Seniorenbeirat lädt zum ersten Mal in seiner Amtsperiode alle Senioren zur großen Herbstveranstaltung ein. Zu Gast am kommenden Dienstag, 18. Oktober, ist Obi-Gründer Manfred Maus. Er spricht zum Thema: "Die Welt verändert sich - Wir uns auch?" Anschließend tanzen Menschen mit und ohne Demenz unter dem Motto "Demenz bewegt - taktvoll".

Der Tanz wurde vom Demenz-Servicezentrum Bergisches Land entwickelt. Er soll Menschen, die in Einrichtungen der stationären oder teilstationären Altenhilfe in Wermelskirchen leben, zur gemeinsamen Bewegung motivieren. In den vergangenen Wochen wurde der Tanz von einigen Wermelskirchener Seniorinnen und Senioren einstudiert. Die vereinfachte Schrittfolge gehört zu einem mittelalterlichen Tanz, der auf Musik aus den siebziger Jahren getanzt wird. Das "taktvolle" Miteinander schenkt Freude durch Begegnung, Bewegung und fördert Konzentration und Merkfähigkeit. Abschließend informiert der Seniorenbeirat über aktuelle Themen. Alle Senioren sind willkommen, der Eintritt ist frei.

Di. 18. Oktober, ab 14.30 Uhr, Bürgerzentrum, Telegrafenstraße 29-33.

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Obi-Gründer spricht bei Seniorentreff


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.