| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Poller weg - am Weihnachtsbaum ist seit gestern Parken wieder erlaubt

Wermelskirchen: Poller weg - am Weihnachtsbaum ist seit gestern Parken wieder erlaubt
Gestern Mittag entfernten Mitarbeiter der Stadtverwaltung die Poller. Seither darf auf der Fläche auf acht Parkplätzen das Auto abgestellt werden. FOTO: Teifel
Wermelskirchen. Zeitnah nach dem Ratsbeschluss, dass auf dem Platz unterm Weihnachtsbaum wieder das Parken erlaubt ist, hat gestern der Bauhof der Stadt die Poller entfernt und auch die Einbahnstraßen-Beschilderung geändert. Damit ist seit gestern Mittag wieder der "alte" provisorische Zustand hergestellt - Autofahrer können über die Carl-Leverkus-Straße, aber auch von der Oberen Remscheider Straße die Parkplätze anfahren und dann nutzen. Von Udo Teifel

Die Entscheidung, dort das Parken wieder zuzulassen, hatte der Stadtrat nach einer Unterschriftenaktion der Einzelhändlerin Hanne Wischnat getroffen. Wischnat hatte einen Antrag von WNKUWG/FDP aufgegriffen sowie Kollegen mobilisiert - 800 Unterschriften waren binnen einer Woche zusammengekommen. Das überzeugte die Politik (BM berichtete).

Seit rund vier Jahren wurde diese Fläche als provisorischer Parkplatz genutzt. Acht Fahrzeuge hatten dort während der Bauphase Markt und Obere Remscheider Straße eine markierte Stellfläche gefunden. Die Markierung ist längst verblichen - es wird zeitnah keine neue Markierung geben, teilte der Technische Beigeordnete Dr. André Benedikt Prusa mit. Denn: "Wir machen uns Gedanken über ein neues, dauerhaftes Markierungskonzept." Auch über die künftige Zufahrt würden verschiedene Variantenvorschläge erarbeitet, die in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr am 25. April vorgestellt würden.

Hanne Wischnat zeigte sich gestern Nachmittag begeistert: "Die ersten Fahrzeuge stehen schon dort. Wir Einzelhändler freuen uns."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Poller weg - am Weihnachtsbaum ist seit gestern Parken wieder erlaubt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.