| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
"Rock Reloaded" begeistert mit Konzert in der Katt

Wermelskirchen. Selbst ein kurzzeitiger Stromausfall wegen einer Kabeltrommel, die an der Außentheke zu viel Feuchtigkeit abbekommen hatte, konnte die Stimmung beim Konzert der Wermelskirchener Band "Rock Reloaded" im Bistro der Kattwinkelschen Fabrik nicht trüben.

Und deutlich mehr Besucher hätten es auch nicht sein dürfen, am Abend vor den besinnlichen Festtagen. Etwa 180 Musikfans wollten es noch einmal "krachen lassen". Gut, dass die milden Temperaturen auch einen Aufenthalt auf der überdachten Terrasse ermöglichten, denn sonst wäre das Bistro unangenehm voll geworden. So aber reckten am Ende des Konzerts zu Westernhagens "Freiheit" die Besucher ihre Handys zum Fotografieren und Filmen in die Höhe und lagen sich schunkelnd in den Armen.

"Ich war schon im vergangenen Jahr beim 'Rock Reloaded'-Konzert und bin begeistert von der Auswahl der Songs - da ist für jeden etwas dabei", sagte etwa Konzertbesucher Wolfgang Becker (43 Jahre) aus Tente nach Konzertschluss. Zum ersten Mal erlebte Doris Herrmann aus Remscheid die Formation. "Genial, ein super Konzert für eine Amateur-Band", sagte sie.

Dass neben rockigen und Party-Nummern (Status Quo's "Rockin' all over the world" oder Anouk's "Nobody's wife") weihnachtliche Klänge nicht fehlen durften, verstand sich von selbst. So begannen die "Rock Reloaded"-Musiker das Konzert mit "Oh holy night" (gesungen von Babsi Nitsche) und überraschten später mit dem weniger bekannten Lynyrd-Skynyrd-Weihnachtslied "Mama's song" (gesungen von Patrick Sühl).

Die Besucher feierten den bodenständig-publikumsnahen Auftritt von "Rock Reloaded" lautstark und sangen derart inbrünstig mit, dass Schlagzeuger Timo Hünninghaus die Mitsing-Parts während der Songs ein ums andere Mal aufs Neue antrommelte.

(sng)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: "Rock Reloaded" begeistert mit Konzert in der Katt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.