| 12.01 Uhr

Schnee im Frühling
Senior fährt an Ampel auf Pkw auf

Schnee im Frühling: Senior fährt an Ampel auf Pkw auf
So sah der Wagen des Seniors nach dem Unfall aus. FOTO: Polizei
Wermelskirchen. Zwei Verletzte und ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro: Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls in Wermelskirchen.

Wie die Polizei mitteilt, bemerkte ein 86-Jähriger am Sonntag gegen 17.40 Uhr einen vor sich an der Ampel stehenden Pkw zu spät und pralle auf den Wagen. Offenbar wegen eines plötzlich einsetzenden Schneeschauers hatte der Mann den Wagen an der Kreuzung B 51/Wüstenhof übersehen. 

Die beiden 20 und 23 Jahre alten Männer in dem gerammten Fahrzeug verletzten sich bei dem Aufprall leicht. 

Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.