| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Ausbilder kommt zu Yoga-Woche in die Kampfkunst-Akademie

Wermelskirchen. Die "I.S.M.A. Wyng Tjun Akademie" hat diese Woche ganz dem Yoga-Sport gewidmet. Anlass hierzu ist der offizielle "Weltyoga-Tag", der gestern gefeiert wurde. Deshalb dreht sich in der Kampfkunst-Akademie in diesen Tagen alles um die Lehre der indischen Übungen. Als besonderer Gast wurde Yoga-Ausbilder Stefan Adinath Zöller eingeladen, der sich um Neulinge und Fortgeschrittene gleichermaßen kümmert.

Er unterrichtet ganzheitliches Yoga in der Tradition von Swami Sivananda in einer offenen Form, die auch Elemente aus anderen Yoga-Stilen integriert. So spielt zum Beispiel das Vinyasa Yoga in seinen Angeboten eine große Rolle. Neben den körperlichen Aspekten ist ihm auch die Geistesschulung ein besonderes Anliegen. An den ersten beiden Tagen hat der Yoga-Lehrer aus Bad Meinberg schon mit zahlreichen Interessierten trainiert.

Wer selbst Yoga-Begeistert ist, hat in den nächsten Tagen noch die Gelegenheit, das sogenannte Hatha-Yoga kennenzulernen. Heute um 19 und morgen um 20 Uhr finden Yoga- Schnupperkurse für je 15 Euro statt. Interessierte können spontan vorbei kommen. Am Wochenende gibt's für Fortgeschrittene ein Intensiv-Training für 110 Euro.

(kron)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Ausbilder kommt zu Yoga-Woche in die Kampfkunst-Akademie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.