| 00.00 Uhr

Blickpunkt Wirtschaft
Besuch aus Westafrika bei der Sparkasse

Blickpunkt Wirtschaft: Besuch aus Westafrika bei der Sparkasse
Sieben Vertreter des ghanaischen Mikrofinanzdachverbandes und Repräsentanten von Kreditkooperationen hatte die Sparkasse zu Gast. FOTO: Schaefer
Wermelskirchen. Über seltenen Besuch freute sich die Stadtsparkasse Wermelskirchen: Der Vorstandsvorsitzende Rainer Jahnke empfing sieben Vertreter des ghanaischen Mikrofinanzdachverbandes "GHAMFIN" und Repräsentanten der Verbände der Kreditkooperativen der Länder Ghana und Gambia.

Im Rahmen eines Projekts der Sparkassenstiftung für internationale Kooperation mit dem Rheinischen Sparkassen- und Giroverband (RSGV) als Projektpartner war die Gruppe eine Woche lang mit Mitarbeitern der Stiftung in NRW unterwegs und gewannen so Eindrücke der Sparkassenorganisation.

Die Sparkassenstiftung ist die entwicklungspolitische Einrichtung der Sparkassen-Finanzgruppe. Sie trägt das Erfolgsmodell Sparkasse über regionale Grenzen hinaus in die Welt mit dem Ziel, Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen und damit Perspektiven für einen Weg aus der Armut zu schaffen.

Im Kern geht es um die gleiche Fragestellung: Wie kann man viele kleine Sparvermögen, die Sparer aber oft nur kurzfristig anlegen, in Finanzierungen für große Investitionen mit häufig langfristigen Zinsbindungen umwandeln? Dabei steht die Sicherheit der Sparer als oberste Priorität über allem. Neben beruflicher Bildung und Managementstrukturen bei den Sparkassenverbänden waren auch Erfolgsfaktoren bei der Leitung eines einzelnen Institutes Gegenstand der Diskussion. Jahnke stellte interessante Einblicke und alternative Steuerungsvarianten vor. Insbesondere vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen für die Sparkassen zeigte er den Besuchern Wege auf, wie man Antworten finden kann.

(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Blickpunkt Wirtschaft: Besuch aus Westafrika bei der Sparkasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.