| 00.00 Uhr

Leben & Lernen
Bilderbuchpreis-Koffer starten Rundreise in die Kindergärten

Wermelskirchen. Erzieherinnen aus den Wermelskirchener Kindergärten sind jetzt in der Stadtbücherei zusammengekommen, um die Koffer mit den Bilderbüchern für die elfte Auflage des Wermelskirchener Bilderbuchpreis in Empfang zu nehmen. Daniela Wurth von der Buchhandlung Marabu und Kathrin Ludwig, Leiterin der Stadtbücherei, stellten die diesjährige Auswahl vor. Außerdem wurden die Tauschmodalitäten vereinbart.

Bis zum Mai 2017 werden die Koffer nun durch 14 Kindertageseinrichtungen "wandern", bis die Kinder dann bei einer großen Abschlussveranstaltung ihr liebstes Bilderbuch wählen dürfen, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Buchhandlung Marabu und die Stadtbücherei starteten bereits vor zehn Jahren die Bilderbuchpreis-Kooperation.

(ser)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leben & Lernen: Bilderbuchpreis-Koffer starten Rundreise in die Kindergärten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.