| 00.00 Uhr

Blickpunkt Wirtschaft
Björn Westebbe leitet Spatzenhof-Küche

Wermelskirchen. WERMELSKIRCHEN (wos) Björn Westeppe (36, aus Solingen) wird zum 1. Juli neuer Küchenchef im Landhaus Spatzenhof in Süppelbach. Der langjährige Küchenchef, Geschäftsführer und Mitgesellschafter Philipp Wolter übergibt an seinen Stellvertreter. "Wir trennen uns einvernehmlich und freundschaftlich und werden die Kontinuität der Küche sicherstellen", sagen Philipp Wolter und Inhaber Wolfgang Schmitz-Heinen.

Westeppe kocht seit 2012 an der Seite Wolters, dessen Wunsch es war, Björn Westeppe zum Nachfolger zu machen. Er ist seit zwei Jahren alleinverantwortlich für das Veranstaltungsgeschäft wie Hochzeiten, Familienfeiern und Tagungen und wird nun mit seinem Stellvertreter Martin Straßburger (seit 2014 zweiter Souschef und ebenfalls in der gehobenen Gastronomie groß geworden) auch das À-la-Carte-Geschäft übernehmen. Als Chefin der Pâtisserie verstärkt Stefanie Keck das Team. Sie war zuletzt in einem bekannten Sporthotel in Österreich tätig, ist jedoch im Bergischen Land verwurzelt.

Kontinuität ist Westeppe sehr wichtig: "Die Gäste werden sich weiterhin auf eine konstant hochwertige Küche verlassen können." Die ab dem 16. Juni gültige, neue Speisenkarte ist ein Gemeinschaftswerk von altem und neuem Küchenchef.

Sie basiert auf drei Säulen: Bergisch. Klassisch. Kreativ.

Der seit Januar als Wirtschaftsdirektor tätige Ronny Kabai wird ab dem 15. Juni unterstützt von David Schöppen als neuem Restaurantleiter sowie Jennifer Haas, die das Frontoffice und das Veranstaltungsmanagement leitet. Auch wenn durch das Ausscheiden des bisherigen Küchenchefs der personengebundene Michelin-Stern verloren geht, ist es Ziel, den Standard des Landhaus Spatzenhof auf einem hohen Niveau zu halten. Öffnungszeiten unverändert: Mittwoch bis Samstag, 18 bis 22 Uhr, Sonn- und Feiertage von 11 bis 22 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Blickpunkt Wirtschaft: Björn Westebbe leitet Spatzenhof-Küche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.