| 00.00 Uhr

Szene
Dhünnsche Jecken 121 Jahre alt?

Wermelskirchen. Beim Sessions-Auftakt der Dhünnschen Jecken (die BM berichtete) waren auch Rüdiger Bornhold (Bild rechts)und Dirk Wartmann (Bild unten) zu Gast: Die beiden karnevalsbegeisterten Kommunalpolitiker rechneten beim Blick auf den Werbebanner für die Sitzungsparty der Jecken am 30. Januar spitzfindig und lachend genau nach - dort stand nämlich zu lesen: "11. Jubiläums-Sitzungsparty". "Demnach müssten die Dhünnschen Jecken inzwischen 121 Jahre alt sein", schmunzelten Bornhold und Wartmann im BM-Gespräch. Klar: In der Session 2015/16 feiern die Dhünnschen Jecken das närrische Jubiläum des elfjährigen Bestehens, am 30. Januar handelt es sich tatsächlich um die elfte Sitzungsparty, aber eben auch erst um die erste Jubiläums-Sitzungsparty.
(sng)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Szene: Dhünnsche Jecken 121 Jahre alt?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.