| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
DRK ehrt seine treuen Blutspender

Wermelskirchen. 186 volle Blutkonserven hat das DRK Wermelskirchen am Dienstag dem Blutspendeteam aus Breitscheid mitgegeben. 206 spendenwillige Bürger waren gekommen, darunter 134 Neuspender. 20 Personen durften aus gesundheitlichen Gründen nicht Blut spenden, heißt es in einer Mitteilung des DRK. Zum Blutspendetermin wurden auch acht Männer und Frauen eingeladen, die für ihre Treue zum Blutspenden geehrt werden sollten. 40-mal waren Sven Carsten Rau, Matthias Gramstat, Nicola Utrata, Karen Müller und Klaus Gasse zur Ader gelassen worden, 50 mal Axel Janke und Gisela Faupel. Für seine 75. Spende würdigte der DRK-Ortsverein Markus Fischer.

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: DRK ehrt seine treuen Blutspender


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.