| 00.00 Uhr

Seniorenbeirat
Expertin gibt Senioren Tipps für Leistungen bei Pflegebedarf

Wermelskirchen. Der Seniorenbeirat der Stadt Wermelskirchen, der im vergangenen Jahr gewählt wurde, möchte zusätzlich zu seinen zweimal im Jahr stattfindenden Unterhaltungsnachmittagen in Zukunft auch Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen anbieten. Zum Auftakt am 31. Mai informiert Sabine Salamon von der Senioren- und Pflegeberatung der Stadt in einen Vortrag zum Thema "Hilfsangebote und Leistungen nutzen - Gewusst wie" über Leistungen der Pflegeversicherung und Sozialhilfe.

Nur wer weiß, wie und wo er Hilfe bekommt, kann diese für sich und andere nutzen und somit einer Überlastung vorbeugen. Die Änderungen der Gesetze und Leistungen der Pflegeversicherung mit Beginn des Jahres 2017 bieten vielfältige Möglichkeiten der Entlastung. Pflegende Angehörige und Pflegebedürftige sind jedoch oft nicht ausreichend über die finanziellen und praktischen Hilfsangebote informiert sind. Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, erleichtert jedoch die Organisation. Kontakt und Anmeldung Sabine Salamon, Tel. 710-541, Mail: s.salamon@wermelskirchen.de

Mi. 31. Mai, 15-17 Uhr, Bürgerzentrum, Telegrafenstraße 29-33.

(ser)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Seniorenbeirat: Expertin gibt Senioren Tipps für Leistungen bei Pflegebedarf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.