| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Fahrradwerkstatt drei Nachmittage offen

Wermelskirchen. Di Fahrradwerkstatt der Flüchtlingsinitiative "Willkommen in Wermelskirchen" in der Luisenstraße/Ecke Hermannstraße ist inzwischen gut angelaufen, berichtete Cornelia Seng. Seit dem 1. Juli sei auch ein weiterer Öffnungstag hinzugekommen. Das Projekt laufe in Zusammenarbeit mit den Männern vom Reparaturcafé und der Stadtbücherei. Die Leitung hat Bijan Golabi. Dort werden gespendete Fahrräder repariert und wieder flott gemacht. Wegen der starken Nachfrage hat die Werkstatt jetzt an drei Nachmittagen geöffnet: Montag, Dienstag und Mittwoch jeweils von 16 bis 18 Uhr. Seng: "Jeder - nicht nur Flüchtlinge - ist eingeladen, unter kompetenter Anleitung sein Fahrrad selber zu reparieren."
(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Fahrradwerkstatt drei Nachmittage offen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.