| 00.00 Uhr

Gottes Bodenpersonal
Familienwochenende in Neuenflügel

Wermelskirchen. Weder Kinder noch Mamas und Papas hielt es am Freitag in der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Neuenflügel auf den Stühlen. Der bekannte Sänger und Gitarrist Mike Müllerbauer (39) und sein Keyboarder Andreas (Andi) Doncic (43) begeisterten mit groovigen Songs. Unterstützt wurden die beiden von zwei jungen Frauen aus der Gemeinde, die auf der Bühne zu den Liedern passende Choreographien zeigten.

So wurde der ganze Saal angesteckt, und alle tanzten und sangen über anderthalb Stunden kräftig mit. "Mitmachen statt nur dabei sein" lautete die Devise. Die beiden Musiker übermittelten den Kindern in knackigen, eingängigen, witzig-frechen Liedern und kurzen lustigen Geschichten christliche Werte und Gottvertrauen.

Vier mutige Kinder durften auf die Bühne kommen und von ihren Hobbys berichten. Der Musiker versuchte zu vermitteln, dass sie alle echt toll von Gott geschaffen sind. Als Vater von zwei kleinen Jungs kommt Müllenbauer nie mit dem erhobenen Zeigefinger, sondern findet Worte, die Kindern Mut machen. "Das coolste war der Musikrennflitzer, der nur durch unser Singen von ganz alleine gefahren ist", rief ein kleines Mädchen. Gemeindemitglied Silke Lissner: "Dann hoffen wir mal, dass Mike und Andi bald noch mal mit dem Musikrennflitzer vorbeikommen."

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gottes Bodenpersonal: Familienwochenende in Neuenflügel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.