| 00.00 Uhr

Musikalisch
Freie Plätze beim "Kükensingen" in der Villa Musica

Wermelskirchen. Das neue Angebot der Musikschule Villa Musica an der Dabringhauser Straße geht in die nächste Runde: "Das Kükensingen mit Tanja und Lili startet jetzt wieder nach den Ferien neu - es sind noch Plätze frei", teilt Roland Eichler-Hungerbach, Leiter der Villa Musica, mit. Der Einstieg ist jeder Zeit möglich.

Kinder im Alter von vier bis 18 Monaten lernen zusammen mit einem Elternteil in dem Kursus die Welt der Musik kennen. "Sie werden die Musik hören und fühlen, sich dazu bewegen, singen und selber Musik machen", sagt Eichler-Hungerbach. "Kinder, die von klein auf musikalisch gefördert werden, erfahren neben dem Spaß an der Musik auch ein unbewusstes Training zur Entwicklung ihrer kognitiven Fähigkeiten." Im Babyalter führe das Hören musikalischer Klänge und das "singende Nachbabbeln" von Liedern zur Vernetzung von Gehirnzellen. Eichler-Hungerbach: "Bei intensiver Beschäftigung mit Musik können Babys musikalische Kommunikation wie eine ,zweite Muttersprache' erkennen." Eltern, die mit ihren Kindern teilnehmen möchten, können sich in der Villa Musica unter Tel. 882786 oder per Mail (villamusica@online.de) melden. Das Kükensingen geht über zehn Termine (jeweils 45 Minuten) und kostet 56 Euro pro Teilnehmer.

www.villamusica-wk.de

(ser)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Musikalisch: Freie Plätze beim "Kükensingen" in der Villa Musica


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.