| 00.00 Uhr

Frauentag
Gelungenes Miteinander beim Tanz des Lebens

Wermelskirchen. 60 Frauen aus unterschiedlichen Ländern - Junge und Ältere - trafen sich anlässlich des internationalen Frauentages im Haus der Begegnung. Das Treffen wurde zu einer fröhlichen, positiven Begegnung. Ute Kriener leitete die Teilnehmerinnen mit Biodanza (Tanz des Lebens) durch den Nachmittag. Beim Tanzen entwickelte sich mehr als reine Bewegung zur Musik. In den "Erlebnis- Einheiten" entstand Beziehung: zu sich selbst, zum Gegenüber, zum Leben. So erlebte die Gruppe intensive Gefühle, schöne Momente und Gemeinschaft.
(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauentag: Gelungenes Miteinander beim Tanz des Lebens


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.