| 00.00 Uhr

Tag Der Offenen Tür
Großes Interesse am Tierheim

Wermelskirchen. Der diesjährige Tag der offenen Tür des Tierheims litt einmal nicht unter schlechtem Wetter. So konnten die zahlreichen Besucher die wunderschöne Kulisse des Eschbachtals am Grillplatz "Alter Hammer" in vollen Zügen genießen.

"Das schöne Wetter und die Sonderveranstaltungen wie Mantrailing und Agility-Übungen durch kompetente Hundetrainer haben so viele Besucher wie seit Jahren nicht angelockt", berichtete die Vorsitzende Magda Ditges. "Es war ein wunderschöner Tag."

Im Tierheim seien die Leute begeistert über die Sauberkeit und die Haltung der Tiere gewesen. "Wir kommen immer wieder, weil es bei Ihnen so nett ist" - dies war einer von vielen positiven Kommentaren, berichtete Ditges. Das hören das Tierheimteam und auch der Vorstand gern, es mache Mut und gebe Kraft zum Weitermachen. Bedrohlich ist nach wie vor trotz allem Einsatz die finanzielle Situation. Bei 10.000 Euro offenen Rechnungen und Heizölbedarf von ca. 4000 Euro seien die Nerven bis zum Zerreißen gespannt.

Ditges: "Irgendwie muss alles weitergehen. Wir hoffen auf Hilfe aus der Bevölkerung."

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tag Der Offenen Tür: Großes Interesse am Tierheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.