| 00.00 Uhr

Leben &lernen
Gymnasium holt im Judo zwei Bezirksmeistertitel

Wermelskirchen. Mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft reisten die Wermelskirchener Gymnasiasten nach Leverkusen. Im Rahmen "Jugend trainiert für Olympia" beginnt auf Bezirksebene die Entscheidung, wer schließlich das Bundesland NRW in Berlin beim Bundesentscheid vertreten wird. Die Mädchen haben große Chancen - sie kämpfen jetzt um den Landessieger am 18. Mai in Herne. Begleitet wurden sie von Lehrer Timo Stallmann und Trainer Sven Dicke vom JC Wermelskirchen (JCWK).

In der Klasse bis 55 kg kam es zuerst zum Vereinsduell zwischen Jonas Kalff und Jonas Janisch, das Janisch für sich entscheiden konnte. Sie belegen die Plätze eins und zwei. Bis 60 kg startete Anton Sinner. Er siegte mit tollen Bodentechniken im Finale. Bis 66 kg ging nach zwei Jahren Wettkampfpause Finn Dicke wieder auf die Matte. Nach nervenaufreibenden Kämpfen belegte er Rang zwei. In der Klasse bis 66 kg hatte Fredrik Platt zwei Gegner aus dem Landeskader vor sich, die er nicht bezwingen konnte. Er holte dennoch Bronze. Damit hatten sich die Jungs vor vier weiteren Schulen für das Landesfinale qualifiziert. Bei den Mädchen startete Hanna Kalff mit sieben Kilogramm weniger in der Klasse bis 40 kg. Nach drei Siegen in der Vorrunde sorgte sie für einen spannenden Endkampf, unterlag leider der körperlich überlegeneren Gegnerin. Bis 48 Kg konnte Jasmin Blankenburg kampflos einen weiteren ersten Platz auf das Gymnasiumkonto dazu steuern. Bis 52 kg starteten gleich drei Mädchen: Amelie Schumacher, Jana Eschemann und Lara Hartmann. Alle drei gewannen ihre Kämpfe vorzeitig. Dickes Lob: "Dabei zeigten sie, wie sich das Training bemerkbar macht. Mit tollen Techniken und sehr variabel wurden die Kämpfe gestaltet." Bei den internen Platzierungskämpfen belegten Amelie Schumacher Platz eins, Jana Eschemann Platz zwei, und Lara Hartmann holte Bronze.

Mit dem ersten Platz im Gesamtergebnis werden die Gymnasiastinnen nun den Bezirk auf Landesebene in Herne vertreten.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leben &lernen: Gymnasium holt im Judo zwei Bezirksmeistertitel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.