| 00.00 Uhr

Aktion
Hoverboard testen beim Stadtfest

Wermelskirchen. In Kooperation mit der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land (EJBL) wird der Intersportmarkt am Sonntag, 8. Mai, zu "Das Fest" einen Stand am Kreisverkehr vor dem Hotel zur Eich in der Innenstadt aufbauen. In einem kleinen Hoverboard-Parcours können Besucher die selbstschwebenden Skateboards ausprobieren. Zwischen 13 Uhr und 18 Uhr wird stündlich ein Gewinner ermittelt. Die Anmeldegebühr beträgt zwei Euro. "Das Geld wird als Spende komplett an die EJBL fließen", teilen die Organisatoren Axel Bornefeld und Claudia Strobel vom Intersportmarkt mit. Im Vordergrund der Aktion sollen Spendenbereitschaft und Spaßfaktor der Besucher stehen.

(ball)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aktion: Hoverboard testen beim Stadtfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.