| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Junge WTV-Leichtathleten erfolgreich

Vereinsticker: Junge WTV-Leichtathleten erfolgreich
Die erfolgreichen Nachwuchs-Leichtathleten des WTV. FOTO: Thiel
Wermelskirchen. Die Trainerin Susanne Hindrichs, unterstützt von Willi Schmitz, reiste mit zehn Kindern der Jahrgänge 2007 bis 2010 zum fünften Schülerhallensportfest nach Odenthal. Die jungen Sportler erreichten hierbei sowohl in den Einzeldisziplinen wie auch im Dreikampf tolle Ergebnisse, berichtete WTV-Abteilungsleiter Walter Thiel.

Besonders überzeugte Ben Teske als überlegener Sieger im Dreikampf der Altersklasse M9. Bei den Jüngsten M7 erzielte Max-Otto Biesenbach einen dritten Platz im Dreikampf siegte sogar über die 50m.

Bei den Achtjährigen wurde Berkay Keserci im Dreikampf 4 und belegte im Sprint den 2. Platz. Bei den Zehnjährigen belegte Tjark Steinberg im Dreikampf Platz 5, obwohl er erst seit einigen Wochen Leichtathletik betreibt. Die Mädels des WTV waren mit Sophia Biesenbach, Paula Kalkuhl, Leni Jäger und Bengisu Kerserci in der Altersklasse W10 am Start. Hier belegte man im Dreikampf die Plätze 7,8,10 und 11. Sophia Biesenbach lief über die 50m auf Platz 2. Die beiden jüngsten Mädels Larissa Kannen W9 und Emma Jörgens W7 belegten die Plätze 8 und 9. Thiel: "Für einige der Kinder war es der erste Hallenwettkampf. Umso bemerkenswerter die tollen Ergebnisse auch gegen die harte Konkurrenz aus Leverkusen, Odenthal und Wipperfürth."

(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Junge WTV-Leichtathleten erfolgreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.