| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Junger Franzose sucht Sommerjob

Wermelskirchen. Der zweite Vorsitzende des Vereins "Städtepartnerschaft Wermelskirchen-Loches", Jean-Pierre Grangeret, sucht jetzt für einen jungen Franzosen einen Job. Der 18-jährige Lucas Chereault stammt aus Emancé und besucht noch das Gymnasium in Rambouillet. Im Sommer macht er sein Abitur. Er spricht neben seiner Muttersprache Englisch und Deutsch mit gutem Niveau und möchte gern in einem Wermelskirchener Unternehmen vom 17. Juli bis 27. August arbeiten. Anschließend will er Management studieren. Jean-Pierre Grangeret hat im Rahmen der Städtepartnerschaft seine Großeltern kennengelernt, die die Grangerets im Bergischen besuchten und später von ihnen in der Touraine aufgenommen wurden. Der 18-Jährige beschreibt sich in seiner Bewerbung als "dynamisch, sehr motiviert und kontaktfreudig". Er sei bereit, sich für jegliche Arbeit einzusetzen.

Weitere Informationen hält Jean-Pierre Grangeret bereit. Er ist telefonisch unter 02196 973852 zu erreichen, seine E-Mailadresse lautet: jgrangeret@t-online.de.

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Junger Franzose sucht Sommerjob


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.