| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Karussell läuft wieder wie geschmiert

Gut Gemacht: Karussell läuft wieder wie geschmiert
Bernd Irlenbusch und Erwin Tamke mit ihren Enkeln beim "Belastungstest". FOTO: Röntgen
Wermelskirchen. Das Karussell im Dorfpark in Dabringhausen bewegte sich kaum noch, berichtete VVV-Geschäftsführer Harald Röntgen. Die Kinder hatten große Mühe, hier noch einige Runden zu drehen. Engagierte Opas im Rentenalter haben sich der Sache angenommen. In Abstimmung mit der Stadt, die ja Besitzer dieses Spielplatzes ist, wurden die Reparaturarbeiten durchgeführt. Der örtliche Verkehrs- und Verschönerungs-Verein bezahlte die neuen Lager, die von den Rentnern Bernd Irlenbusch und Erwin Tamke eingebaut wurden. Belastungstests haben ergeben, dass das Karussell jetzt wieder läuft.

In diesem Zusammenhang beklagt sich der VVV immer wieder über mutwillige Zerstörungen an den Bänken und Brunnenanlagen. Die notwendigen Reparaturen werden meist von den Vorstandsmitgliedern des VVV, die auch alle das Rentenalter erreicht haben, selbst durchgeführt. Röntgen: "Es wäre schön, wenn sich auch jüngere Leute in den Dienst des VVV stellen und bei den Arbeiten helfen würden." Dies kann bei für den 14. Juli angesetzten Jahreshauptversammlung erfolgen. Hier stehen unter anderem Neuwahlen des Vorstandes auf dem Programm. Die Versammlung soll um 19 Uhr in der Gaststätte "Markt 57" stattfinden. Röntgen: "Wer Interesse hat, den VVV zu unterstützen, ist wie auch alle Mitglieder eingeladen."

(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Karussell läuft wieder wie geschmiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.