| 00.00 Uhr

Jecke Zick
KG Rot-Weiß St. Michael feiert diesmal eine Nummer kleiner

Wermelskirchen. Auch wenn die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß St. Michael in der kommenden Session keine große Sitzung im Bürgerzentrum auf die Beine stellen wird, lässt sie sich das Feiern trotzdem nicht nehmen. "Wir sind weiterhin aktiv", teilt die KG mit.

Die Sessionseröffnung fällt in diesem Jahr etwas kleiner aus, gefeiert wird in der "Centrale" an der Eich. "Nicht so groß wie das Kölner Gürzenich, aber ein richtiger schöner Karnevalsfeiertempel für kleine Feste", findet Gerd Palmersheim. Diesmal werden neben den eigenen Kräften auch Gäste aus Dabringhausen und dem bergischen Umland auftreten. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Jecken auf jeden Fall.

Dem Motto "rut un wiess wie lieb ich dich" entsprechend sollen alle Jecken sich in Rot und Weiß verkleiden. Karten (zehn Euro pro Stück) sind nur im Vorverkauf erhältlich, Bestellungen sind möglich per Mail (j.kohmann@online.de) oder unter Tel. 02196 83789.

Wann Freitag, 11. November, 19.11 Uhr, Einlass: ab 18.30 Uhr, "Centrale", Eich 1.

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jecke Zick: KG Rot-Weiß St. Michael feiert diesmal eine Nummer kleiner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.