| 00.00 Uhr

Ogata St. Michael
Kinder stimmen sich auf Advent ein

Wermelskirchen. Etwa 120 Gäste kamen jetzt zur Adventsfeier der Ogata St. Michael im Pfarrzentrum St. Michael unter der Leitung von Sabine Nickel zusammen. Kinder der Ogata, Eltern und Freunde stimmten sich gemeinsam auf die Adventszeit ein. Adventslieder zur musikalischen Untermalung wurden von Daniela Bornefeld an der Gitarre begleitet. Pfarrer Michael Knab, Rolf Brendecke als Trägervertreter der Katholischen Jugendagentur sowie Andrea Steinz als kommissarische Schulleiterin der Katholischen Grundschule hielten Begrüßungsreden. Die Moderation der Adventsfeier übernahmen Eric Walter und Jolina Schwiderek - die beiden Ogata-Kinder wurden von Sabine Nickel unterstützt.

Vorgeführt wurden "Das Weihnachtsmänner ABC der Lesewürmer" (eine AG in der Ogata) und das Theaterstück "Weihnachten mit den Olchis" - ein Adventskalenderlied, an dem 54 Kinder der Klassen 1 und 2 sowie die Ogata-Tanzgruppe "Rock my World" beteiligt waren.

Ein Höhepunkt der Feier war der Besuch einer Weihnachtselfe, die vom Nikolaus geschickt wurde, um den Kindern der Ogata einige neue Spiele im Auftrag des Nikolaus zu schenken. Diese dürfen von den Kindern aber erst am Nikolaustag ausgepackt werden. "Damit das Warten nicht zu lange dauert, gab es schon einmal eine kleine schokoladige Überraschung von der Elfe", teilt Sabine Nickel mit.

Zum Abschluss der Feier schauten sich alle noch gemeinsam den neuen Ogata-Film "Das sind Wir" an, der mit Unterstützung von Sandra Pahl gedreht wurde. Nickel: "Eltern und Kinder waren hin und weg."

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ogata St. Michael: Kinder stimmen sich auf Advent ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.