| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Kita-Förderverein lädt ins Kino ein

Wermelskirchen. (BM Der Förderverein Städtische Kindertagesstätte Jahnstraße hat jetzt auf der Mitgliederversammlung seinen Vorstand bestätigt. In seinem Jahresbericht verwies der Vorsitzende Stefan Leßenich auf die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. So konnte die Wasserbahn auf dem Außengelände in Betrieb genommen werden. Außerdem wurden neue Trapezbänke und viele Gesellschaftsspiele für die Einrichtung angeschafft.

Auch in diesem Jahr stellt der Verein wieder vor Weihnachten einen Geldbetrag zur Verfügung, mit dem jede Kita-Gruppe individuell Spielsachen anschaffen kann. Für den 15. Dezember lädt der Förderverein alle in der Kindertagesstätte an der Jahnstraße zu betreuenden Kinder zu einem Kinobesuch ins "Film-Eck" ein.

Da einige Personen aus dem Vorstand ausgeschieden sind, mussten Vorstandspositionen nachbesetzt werden. Das Vorstandsgremium setzt sich jetzt wie folgt zusammen:

Stefan Leßenich (Vorsitzender),

Bastian Manderla und Christiane Eckert (stellvertretende Vorsitzende). Sie lösten Marcel Derr und Carsten Reck ab. Alexander Gliß (Kassierer), Annika Wiedenkeller (Schriftführerin für Bianca Bernhard). Als Beisitzer fungieren Angelika Gutberlet und Ursula Brillowski. Die Kasse prüft Anja Loepp.

Die Leiterin der Kindertagesstätte Jahnstraße, Angelika Gutberlet, dankte dem Förderverein für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle der betreuten Kinder.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Kita-Förderverein lädt ins Kino ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.