| 00.00 Uhr

Leben & Lernen
"Kulinarische Meile" an der Grundschule

Wermelskirchen. Internationale Leckereien gab es jetzt an der Katholischen Grundschule St. Michael. Zum Europa-Projekttag der Schule hatte die KGS die Eltern um Spenden für ein internationales Büffet gebeten. "Zahlreiche Speisen wurden am Morgen in der Schule abgegeben", teilt die kommissarische Schulleiterin Andrea Steinz mit. Für jeden Geschmack war etwas dabei: süß, herzhaft, italienisch, schwedisch, persisch, polnisch und natürlich auch deutsch. Pünktlich zur Pause trafen sich dann alle Kinder auf dem Schulhof. Nach dem gemeinsamen Singen des Schulliedes wurde das Büffet eröffnet. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Kinder und anwesenden Eltern die kulinarischen Köstlichkeiten. "So etwas könnte es ruhig öfter geben", waren sich am Ende alle einig.
(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leben & Lernen: "Kulinarische Meile" an der Grundschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.