| 00.00 Uhr

Tierisch
Mensch(en) gesucht für Monty

Wermelskirchen. Monty kam als Fundtier ins Tierheim Wermelskirchen, das auch für Hückeswagen zuständig ist. Der kastrierte, zwei Jahre alte Kater ist laut Tierheim-Mitarbeiterin Stefanie Wieber anfangs etwas zurückhaltend gegenüber fremden Menschen. "Wenn er aber Vertrauen gefasst hat, kann er vom Kuscheln nicht genug bekommen." Auch mit ruhigeren Artgenossen kommt er gut zurecht. Wer Interesse an Monty hat, kann ihn im Tierheim, Ascheberg, besuchen - geöffnet ist täglich, 11 bis 14 Uhr. Zu erreichen ist das Tierheim unter Tel. 02196 5672 oder per E-Mail an info@tierheim-wermelsirchen.de.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Mensch(en) gesucht für Monty


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.