| 00.00 Uhr

Vereinsticker
MSC-Rennfahrer gewinnen auch das Abschlussrennen

Wermelskirchen. Die Sonne war am Renntag in Hockenheim nie zu sehen. Dort trafen sich die Amateur-Rennfahrer zum Abschluss der diesjährigen Saison. "Die Veranstaltung lief unter widrigen Bedingen in nassen Verhältnissen", so der MSC Dhünn-Rennfahrer Björn Jäger. Nachdem er gemeinsam mit Manuel Schönherr den Meistertitel in ihrer Klasse schon sicher hatte, zeigten trotzdem ihr Können: Sie gewannen alle Wertungen sowie die beiden Rennen in ihrer Klasse. Zudem erreichten sie in der Qualifikation wie auch im ersten Rennen den zweiten Platz im gesamten Feld sowie bei abtrocknenden Bedingungen im zweiten Rennen den vierten Gesamtrang. Unterstützt wird das MSC-Team von Polifilm, Schönherr&Selbach Erodiertechnik, Bandweberei Jochen Schönherr und Ing. Büro Thorsten Pohl.
(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: MSC-Rennfahrer gewinnen auch das Abschlussrennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.