| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Neue Trainerin bei TC-Grün-Weiß mit internationaler Erfahrung

Wermelskirchen. Eine international erfahrene Tennisspielerin hat jetzt der Tennisclub Grün-Weiß Wermelskirchen als zusätzliche Trainerin gewonnen: Mit der 22-jährigen Dorothea Reiss soll das Training auf eine breitere und jüngere Basis gestellt werden, erklärte jetzt der Vorstand des TC Grün-Weiß. "Gleichzeitig werden wir auch unser Trainingsangebot erweitern", sagte Vorsitzender Manfred Schröder.

Nicht zuletzt haben die Ergebnisse einer internen Mitgliederbefragung den Vorstand in dieser Hinsicht bestärkt. "Die Mitglieder haben uns mit ihrem Feedback den klaren Auftrag gegeben, ein zusätzliches neues Trainingsangebot neben dem alteingesessenen Vereinstrainer im Club zu etablieren - dem sind wir nachgekommen. Unsere tolle Tennisanlage mit ihren sechs Außenplätzen und dem gastlichen Clubhaus bietet dafür den optimalen Rahmen", erläuterte Schröder die Entscheidung für diesen wichtigen Schritt. "Mit diesem neuen Angebot können wir nun ein breites Angebot an Trainingsmöglichkeiten anbieten. Gleichzeitig hoffen wir, mit diesem Engagement natürlich auch auf zukünftige sportliche Erfolge unserer Mannschaften und Einzelspieler. Schließlich kann die neue Trainerin beeindruckende Resultate und Erfahrungen im Turnierbereich vorweisen", ergänzte sein Stellvertreter Uwe Kalkuhl. Die Tennislehrerin hat die schwierige Prüfung für die B-Lizenz des Deutschen Tennisbundes mit Erfolg absolviert und verfügt damit neben ihrer umfassenden Erfahrung auch über aktuellstes Trainingswissen. Dorothea Reiss steht ab sofort für alle Mitglieder und auch Nichtmitglieder als selbstständige Vereinstrainerin zur Verfügung. Das Trainingsangebot des langjährigen Vereinstrainers Andre Kusche bleibt parallel bestehen.

Dorothea Reiss hat mehrere Jahre vor allem in Solingen (TC Ohligs) und Heidelberg als Cheftrainerin für den Leistungsbereich umfangreiche praktische Trainingserfahrung gesammelt und ihr Können unter Beweis gestellt. Über ihre Trainertätigkeit hinaus ist Dorothea Reiss eine erfolgreiche Turnierspielerin, hat bereits im Jugendbereich auch international erfolgreich an Turnieren teilgenommen. Sie gewann zum Beispiel die Asics Tour Deutschland mit anschließendem Trainingsaufenthalt bei Rafael Nadal, war Zweite der Dunlop Tour Deutschlands und hat sich bei einem ITF-Turnier in Polen in die Preisgeldränge gespielt. Sie hat zahlreiche Ranglistenturniere gewonnen und bereits ein Tennisstipendium in der Juan Carlos Ferrero Akademie (Spanien) absolviert.

Kontakt Tennisclub Grün-Weiß, E-Mail: gruen-weisswermelskirchen@freenet.de, Dorothea Reiss, Mail: dorothea_wta@yahoo.de, Tel. 0173 8808637.

(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Neue Trainerin bei TC-Grün-Weiß mit internationaler Erfahrung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.