| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Neue Trikots für DTV-Badmintonteams

Vereinsticker: Neue Trikots für DTV-Badmintonteams
Erfolgreich in neuen Trikots (v.l.n.r. hinten): Christian Königsmann, David Genz, Benedikt Krauß, Niklas Manderla, Nils Lammers, Kevin Richter, Timo Schmitz und Martin Fleschenberg; vorne: Moritz Selbeck, Tim Neumann, Anna-Lena Fleschenberg, Johanna Nitschke, Jana Richter und Conner Thiel. FOTO: dtv
Wermelskirchen. Im aktuellen Spieljahr 2017/2018 geht der Dabringhausener TV (DTV) unter anderem mit zwei Jugendmannschaften der Altersklasse U 15 an den Start. Dabei handelt es sich um eine Schülermannschaft (S1) mit sechs Spielern und einer Mini Mannschaft (M2) mit vier Spielern. Die Kanzleien Behnke-Königsmann unterstützten diese beiden Teams zum Saisonstart im September mit neuen Trikots.

"Diese Trikots wurden vom DTV entworfen und sind in den Altersklassen oberhalb der U15 bereits seit drei Jahren das Standardoutfit der Mannschaften", berichtet Frank Riemer, Abteilungsleiter Badminton beim DTV. Dass es nun auch geklappt habe, mit der U15 eine weitere Altersklasse mit den hochwertigen und sehr schönen Trikots im "lila-weiß" des DTV auszustatten, freue die ganze Abteilung.

Bei einem Fototermin wurden die Trikots dem DTV jetzt auch offiziell übergeben. Denn gespielt hatten die Mannschaften damit schon einige Male - "und das war nicht so schlecht", meint Riemer. Bislang wurden von acht Partien in dem neuen Dress fünf gewonnen, es gab zwei Unentschieden und nur eine Niederlage. Die S1 ist damit Dritter und die M2 sogar Tabellenführer in ihrer Staffel. "Vielen Dank an die Kanzleien Behnke Königsmann, die es mit ihrem finanziellen Engagement ermöglicht haben, dass wir ab sofort nunmehr ab der U15 in einem einheitlichen Outfit auftreten können", schreibt Riemer.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Neue Trikots für DTV-Badmintonteams


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.