| 00.00 Uhr

Kreispolizei
Neuer Polizeichef tritt seinen Dienst an

Wermelskirchen. Die Kreispolizeibehörde Rhein-Berg hat einen neuen Abteilungsleiter. Landrat Hermann-Josef Tebroke begrüßte jetzt Polizeidirektor Gerhard Wallmeroth in seiner neuen Funktion und wünschte ihm einen guten Start. Gerhard Wallmeroth ist 58 Jahre alt und gebürtiger Westerwälder. Er lebt mit seiner Familie seit 30 Jahren in Overath. Einer seiner Söhne arbeitet ebenfalls bei der Polizei. Dienstlich hat Wallmeroth seine Wurzeln beim Polizeipräsidium Köln: Zuletzt war er elf Jahre Leiter der Inspektion Porz/Kalk. Der 58-Jährige tritt die Nachfolge von Manfred Frorath an, der nach elf Jahren in Bergisch Gladbach die Abteilungsleitung der Polizei im Kreis Mettmann übernommen hat.
(sb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreispolizei: Neuer Polizeichef tritt seinen Dienst an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.