| 00.00 Uhr

Leben & Lernen
Neues Kletterkarussell in Tente

Leben & Lernen: Neues Kletterkarussell in Tente
Das neue Kletterkarussell der Grundschule "Am Haiderbach", Standort Tente, wurde gleich von den Kindern "gestürmt". FOTO: Klein
Wermelskirchen. Voller Freude haben die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Am Haiderbach am Standort Tente ihr neues Kletterkarussell eingeweiht, teilte jetzt Schulleiterin Marion Klein mit. Das alte Kletterkarussell der Grundschule in Tente war in die Jahre gekommen. "Anfang des Jahres wurde klar, dass es ersetzt werden musste" so Klein.

Was nun?, fragten sich Lehrer und Eltern der Schule. Eine Lösung war schnell gefunden und so schnürten die Kinder ihre Turnschuhe und rannten Runde um Runde bei einem Sponsorenlauf.

Aufgrund der riesigen Spendenbereitschaft der gefundenen Sponsoren konnte dann ein neues Kletterkarussell bestellt werden. Dieses wurde im Laufe dervergangenen Woche von Mitarbeitern der Stadtverwaltung aufgebaut. Vergangenen Freitag war es dann endlich soweit: Alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer trafen sich auf dem Schulhof. Zunächst gab es eine kurze Rede, bei der die Schulleiterin Marion Klein sich bei den Kindern für ihren Einsatz beim Sponsorenlauf bedankte und den Kindern mitteilte, dass noch etwas Geld übrig sei. " Die Kinder des Schülerparlaments in Tente dürfen sich noch ein kleineres Spielgerät aussuchen", verkündete sie. Der Höhepunkt war erreicht, als Paula und Marlon, Schülersprecherin und Schülersprecher in Tente, nach einem Countdown das Absperrband durchschnitten und das Drehkarussell gestürmt wurde. "Die Kinder können sehr stolz darauf sein, dass sie mit ihrem Einsatz beim Sponsorenlauf das Geld für ihren Schulhof erlaufen haben", freute sich Klein.

(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leben & Lernen: Neues Kletterkarussell in Tente


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.